Caprivistrasse 33, 22587 Hamburg

+49-40-32 43 33

+33-484-80-00-51

Superyachten

Superyachten mit ihren besonderen juristischen Fragestellungen und Herausforderungen

Wir beraten im Zusammenhang mit (Super) Yachten einheimische und ausländische, insbesondere asiatische Mandanten und sind Mitglied in mehren Fachverbänden und Organisation (u.a. der APSA – Asia Pacific Superyacht Association). Unsere Klienten haben unterschiedliche Rollen, Aufgaben und Tätigkeiten in der internationalen Yachtbranche, die sich mitunter überschneiden, uns aber in die Lage versetzen, uns mit allen Facetten rechtlich zu befassen und umfassend kompetent beraten zu können.

Mit unseren Büros in Hamburg, Antibes, Singapur und Hongkong sowie Shanghai für chinesische Werften sind wir vor Ort präsent und können die Interessen der Mandanten schnell und wie ein einheimisches Unternehmen wahrnehmen.

Unsere Schwerpunkte sind:

Neubau – und Refitaufträge

  • Vertragstypen
  • Rechte und Plichten
  • Zahlungsmodalitäten und Baufortschritt
  • Gewährleistung, Garantien, Versicherungen
  • Projektmanagement, Bauaufsicht
  • Finanzierungen, Sicherheiteen, Leasing

Design 

  • Die rechtliche Beziehung von Eigentümer und Yachtdesigner, Haftpflichtversicherung
  • Rechte und Pflichten aller Parteien
  • Urheberrechte (Copyright, Patente, Handelsmarken)

Betrieb der Yacht

  • Eigentum und Registrierung (Flagge)
  • Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Yacht Managament
  • Crew Verträge

An- und Verkauf der Yacht 

  • Maklerkonditionen
  • Gewährleistungsrecht